newszine

Geldwerte vs. Sachwerte – wo muss gerechnet werden?

6 Tagen ago Presse Abteilung 0
Prognosen sind Tagesgeschäft in der Finanzplanung. Wieviel zahlt man ein, wieviel kommt am Schluss heraus? Mit derartigen Fragen müssen sich aber nur Besitzer von Geldwertprodukten beschäftigen. Wer über Geldwerte für das Alter vorsorgt, handelt leichtfertig, wenn er sich einfach auf irgendwelche Verträge verlässt. Geldwertanlagen sind direkt von der Entwicklung der Kaufkraft der Währung abhängig. Insofern Read More

Sparbuch populär wie nie zuvor

4 Wochen ago Presse Abteilung 0
22. Mai 2019, an einem Morgen ihn jeder kennt. Der Fernseher dudelt im Hintergrund. Es läuft das SAT1 Morgenmagazin. Die Themen sind weitestgehend uninteressant. Aus heiterem Himmel fällt eine Äußerung, die aufmerken lässt. Auf deutschen Sparbüchern liegen 856.500.000.000 Euro, ausgeschrieben 856,5 Milliarden Euro. Sind denn die Menschen noch zu retten? Bei den gegenwärtigen Zinsen, die Read More

Die oberflächliche Betrachtung der Lebensversicherung

1 Monat ago Presse Abteilung 0
In Anlehnung an Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gab es Ende 2018 knapp 87 Millionen Verträge in unserem Land. Davon fungieren fast 16 Millionen Verträge als betriebliche Altersversorgung. In der Lebensversicherung erhöhte sich 2018 laut GDV das Neugeschäft mit laufendem Beitrag um 1,9 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro. Das Geschäft gegen Einmalbeitrag erhöhte Read More

Ist Bausparen lohnend?

1 Monat ago Presse Abteilung 0
Bausparvertrag, die Bezeichnung selbst lädt schon ein, für ein Eigenheim anzusparen. Falls man in Deutschland Leute fragt, welche Funktion ein Bausparvertrag besitzt, hört man zu 90 Prozent die Aussage, damit kann man bauen. Dahinter verbirgt sich das sogenannte kollektive Wissen und setzt mit Wahrheit gleich: Der Bausparvertrag ist fürs Bauen. Ist das wahr? Der Bausparvertrag Read More

Ist der Weltspartag zeitgemäß?

2 Monaten ago Presse Abteilung 0
Unsere Lage wird dominiert von Zinsen, unkontrollierbaren Schuldenlasten und einer Einstellung, dass man alles direkt und auf Kredit kaufen sollte. Kredite bringen schließlich mehr Profit als Guthaben. Die institutskonforme Erziehung der nachwachsenden Generationen und die Kanalisation zu so einer Einstellung tut demnach not. Einmal pro Jahr blasen die Geldinstitute „zum Angriff“ auf den Nachwuchs mit Read More

Wie kann man die Schulden senken

2 Monaten ago Presse Abteilung 0
Die globale Verschuldung steigt permanent. Zinsen und Zinseszinsen beanspruchen ihren Tribut und treiben die Schuldensituation mit mathematischer Präzision und Grausamkeit in Richtung Unendlich. Existiert ein Ausweg aus dieser Entwicklung? Wenn ein PKW in die Jahre kommt, kommt die Technik an ihre Grenzen und Teile beginnen zu versagen. Diese werden repariert oder ersetzt und der Wagen Read More

Internationaler Währungsfonds wird kreativ?

3 Monaten ago Presse Abteilung 0
In den zurückliegenden Wochen fiel der Internationale Währungsfonds (IWF) durch Kreativität zu noch stärker negativen Zinsen und einer De-facto-Enteignung seitens Bargeldnutzern auf. Selbst die Krisenwährung Gold haben die Währungshüter dabei im Gesichtsfeld. Das Bargeld soll mit Hilfe eines Wechselkurses mit Negativzinsen geschmälert werden und der Blick auf Gold, der Universalwährung Nummer Eins, soll unterbunden werden. Read More

Preisvergleich beim Barrenkauf lohnt sich

3 Monaten ago Presse Abteilung 0
Ein Goldbarren ist ein Goldbarren, da gibt es keine Unterschiede. Er wird aus Feingold hergestellt und besitzt ein präzises Gewicht. Es existiert keine Elektronik, keine Mechanik oder anderes, was ihn von anderen Goldbarren unterscheiden könnte. Der alleinige Unterschied besteht im Preis und da gibt es beachtliche Abweichungen. Wer seine Vorsorge mit Gold als Ersatzwährung aufbauen Read More

Wie kommt es, dass Geld so nicht funktioniert

3 Monaten ago Presse Abteilung 0
Jeder verwendet täglich Geld. Es ist ganz selbstverständlich und folglich verwundert es überhaupt nicht, dass nur die Wenigsten darüber nachdenken, was Geld ist und woher es kommt. Geld ist ein Warenaustauschmittel, zumindest in der Theorie oder in der Vergangenheit. In den Anfangstagen des Handels tauschte man Ware gegen Ware, Leistung gegen Leistung oder Ware gegen Read More

Es ist soweit: Immobilien abstoßen und danach mit Gold flüssig bleiben

3 Monaten ago Presse Abteilung 0
In den letzten Jahren konnten die Preise von Immobilien stark von den Niedrigzinsen profitieren. Niedrige Kreditzinsen ließen Immobilieninvestments erheblich erschwinglicher werden, als zu Phasen hoher Kreditzinsen. Der Kauf- und Bauboom hat sich auf die Immobilienpreise sehr positiv ausgewirkt. In guten Lagen konnten die Immobilien ordentliche Wertzuwächse verzeichnen. Ist nun die richtige Zeit, zu verkaufen? Immobilien Read More